HCN-Jugend auch im Sommer aktiv

16

Aug

HCN-Jugend auch im Sommer aktiv

Freude auf die neue Saison steigt

Nach einem ereignisreichen Jahr, ist gerade etwas Ruhe im Jugendbereich des HC Neckarau eingekehrt. Alle Mannschaften befinden sich in einer wohlverdienten (mehr oder weniger kurzen) „Sommerpause" und doch ist die Freude auf die kommende Runde bereits bei allen Beteiligten spürbar.
Zumal Sommerpause ja nicht gleichzusetzen ist mit handballfreier Zeit. Zwar ist es uns leider aufgrund der rigorosen Hallenschließungspolitik der Stadt Mannheim nicht möglich, während der Sommerferien in unserer Stammhalle zu trainieren, aber die Trainerinnen und Trainer haben sich einige Alternativen ausgedacht.  
 
So treffen sich derzeit die Mannschaften wöchentlich zum Lauf- und Krafttraining auf dem 48er-Platz im Lindenhof. Dabei werden fleißig Grundlagen für die neue Saison gelegt und auch der Spaß kommt nicht zu kurz. So konnten etwa alle Mannschaften bei diversen Turnieren im Sommer ihre Form testen, sich einspielen und viel Spaß am Handball in lockerer Atmosphäre genießen. Die älteren Jahrgänge haben außerdem individuelle Trainingspläne für die Sommerferien erhalten, denn schließlich sind sich alle einig, dass man direkt zum Start der neuen Saison am 17.09. fit durchstarten möchte. Für die Jungs aus der A-Jugend geht es gar noch einen Schritt weiter: Sie absolvieren einen Großteil der Saisonvorbereitung mit den Herrenmannschaften zusammen. Dies ist ein weiterer Schritt auf unserem Weg immer mehr Eigengewächse in die Aktivenmannschaften zu integrieren. Zwar kommt der ein oder andere hier bei den harten Konditions- und Krafteinheiten noch an seine Grenzen aber man sieht bereits bei allen Beteiligten klare Fortschritte.
 
Ausblick 2017-18   
Die neue Saison steht für die Jugenden des HC Neckarau unter einem ganz klaren Vorsatz: maximal viel lernen! Jeder Spieler soll für sich einen Schritt nach vorne machen und sowohl individuell als auch teamtaktisch Neues hinzulernen, um den nächsten Schritt zum kompetenten aktiven Handballer zu machen. Die wichtigste Basis dafür bildet die tägliche Trainingsarbeit, in der unsere tollen und engagierten Trainerteams mit den Jungs und Mädels mit viel Elan Schritt für Schritt an der Weiterentwicklung arbeiten werden. Die Rundenspiele werden dabei bewusst als Bonus verstanden, in denen es in erster Linie darum geht, das Gelernte umzusetzen, sich in jedem Spiel zu steigern und so attraktiven und erfolgreichen Handball zu zeigen. Und Spaß darf es nebenher natürlich auch machen… 
 
Bereits unmittelbar nach Ende der letzten Runde, stand im April/Mai die Qualifikation für die neue Saison an. Unsere C- bis A-Jugenden haben sich durchgängig für eine der Bezirksligen im Bezirk Nord des BHV qualifiziert, die Jüngeren treten im Handballkreis Mannheim an. Bewusst wird daher auf konkrete tabellarische Vorgaben verzichtet, Minis und E-Jugend sind hier ohnehin nicht betroffen und wenn die anderen Mannschaften den Handball spielen, den wir mit ihnen anstreben, sollten sich Platzierungen in den oberen Tabellenhälften von ganz alleine ergeben.
Ganz besonders freuen wir uns, dass wir dieses Jahr erstmals mit einer weiblichen E-Jugend am Spielbetrieb teilnehmen und auch unsere Minis werden auf den Spielfesten mit vielen Teilnehmern vertreten sein.  
 
In diesem Sinne erwarten wir alle eine spannende und mitreisende Saison und freuen uns über jeden, der den Weg zu einem unserer zahlreichen Jugendspiele findet. Sowohl in der heimischen KDS als auch auf fremdem Territorium, freuen sich unsere Jugendmannschaften immer über Unterstützung.
Auf eine tolle Handballrunde!

Social Media

Ergebnisse

1. Herren

HC MA-Neckarau

36

TV Schriesheim 2

30

2. Herren

TV Brühl 3

22

HC MA-Neckarau 2

23

A-Jugend

HC MA-Neckarau

42

JSG St.Le/Reil

23

B-Jugend

TSV A Viernh'm

23

HC MA-Neckarau

31

C1-Jugend

HC MA-Neckarau

27

JSG Mannheim

27

C2-Jugend

HC MA-Neckarau 2

13

TSV Birkenau

14

D-Jugend

HC MA-Neckarau

13

SV Waldhof MA

14

E-Jugend männlich

HC MA-Neckarau

0

JSG Mannheim

0

Kommende Spiele

25.11.2017

12:45

TV Neckarg.

mC2

16:00

SG Brüh/K.

mD

26.11.2017

15:30

HSV Hocken.

H1

01.12.2017

19:15

TV Schries.

mA

Besucher

Jetzt Online: 1
Heute Online: 77
Gestern Online: 254
Diesen Monat: 5636
Letzter Monat: 7923
Total: 148849